Debacher-Blog

Uwes Weblog für Texte die (noch) nicht ins Wiki passen
Nov 12

Die Anmeldung mit der Extension feuser_register haute nicht mehr hin. Es gab nur in der Logdatei eine Fehlermeldung:

Core: Exception handler (WEB): Uncaught TYPO3 Exception: #1294681467: Validation failed for: domain.de <Klaus.Test@domain.de> | Exception thrown in file /srv/www/htdocs/typo3_src-4.5.6/t3lib/mail/class.t3lib_mail_rfc822addressesparser.php in line 184

Es finden sich hierzu mehrere Problembeschreibungen im Web. Anscheinend ist es so, dass die Typo3-Programmierer mit ihrem Code im Recht sind aber zu pingelig und dadurch viele Extensions nicht mehr funktionieren, die sich nicht so genau an die Regeln halten. Solche ärgerlichen Dinge gibt es leider immer wieder. Für eine Lösung müssen wir wohl auf eine Aktualisierung von sr_feuser_register warten.

Geholfen hat mir der Text http://www.typo3.net/forum/beitraege//103507/ hiernach ist zumindest ein Workaround:

Ich habe im Installtool folgende Einstellung vorgenommen:

[MAIL][substituteOldMailAPI] = 0

 

 

Jan 29
date2cal
icon1 debacher | icon2 Tipps und Tricks, typo3 | icon4 01 29th, 2010| icon3No Comments »

Bei momentan aktuellen Systemen mit Typo3 4.3 und der Extension date2cal gibt es im Backend eine Vielzahl von Warnungen der Art

Core: Error handler (BE): PHP Warning: fopen(/srv/www/xxxx/httpdocs/typo3temp/tx_date2cal/date2cal_cache.php): failed to open stream

Ursache ist das Fehlen des entsprechenden Verzeichnisses. Das Problem ist beseitigt, wenn man unterhalb von typo3temp den Ordner tx_date2cal per Hand anlegt.

Nachtrag:  Tobias gibt noch den Hinweis, dass date2cal unter Typo3 4.3 nicht mehr notwendig ist, hier wird datepicker mitgeliefert.

Jan 9

Sehr bequem arbeiten kann man mit der Firefox-Erweiterung FireFTP, die einen kompletten FTP-Client liefert. Zu beziehen ist diese Extension unter  http://fireftp.mozdev.org/

Jan 9
Aardvark
icon1 admin | icon2 Software-Empfehlung | icon4 01 9th, 2009| icon3No Comments »

Aardvark ist eine Firefox-Extension für Web-Entwickler, die unter http://karmatics.com/aardvark/ zu finden ist. Mit diesem Tool lässt sich die Struktur von CSS-Elementen leichter erkennen.

Jan 9

Unter http://chrispederick.com/work/webdeveloper/ findet sich eine  Firefox-Erweiterung, die allen Web-Entwicklern sehr hilft.  Mit dieser Erweiterung lassen sich HTML und CSS recht gut analysieren.