Dieses Programm ist keine freie Software, für Schulen aber mit 150€ für die Schullizenz erschwinglich. Es dient dazu Objekte dreidimensional zu konstruieren und ähnelt 2D-Programmen wie Geogebra.

Ich weiß nicht mehr, wie man Analytische Geometrie ohne Archimedes unterrichten kann. Das Programm steht für alle Betriebssysteme zur Verfügung und läuft auch problemlos unter Unbuntu.  Man muss nur einmal die Startdatei Archimedes im gleichnamigen Verzeichnis editieren, da hier der Pfad zu Archimedes fest eingetragen ist und diese Vorgabe passt in der Regel nicht.

Der Programmautor Andreas Goebel ist selber Lehrer und das merkt man auch. Bei Problemen ist er immer sehr hilfbereit und das auch schnell.

Kommentare sind geschlossen.