OpenHAB

Aus Debacher-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.

Eigentlich spiele ich schon lange mit dem Gedanken in meinem Netzwerk OpenHAB zu nutzen um nicht nur die Homematic-Geräte bequemer steuern zu können.

Aktuell ist das aber sehr dringend geworden, da Panasonic seine Kunden verärgert. Wir haben im Haus mehrere Geräte der Panasonic AllPlay-Reihe. Diese Geräte kann man von Handy und Tablet aus steuern. Das funktioniert auch weiterhin. Zusätzlich konnte man aber auch Rundfunksender aufrufen und auf Programmtasten am Gerät speichern. Dabei ist man aber auf die App AllPlay Radio angewiesen in der die entsprechenden Senderstreams hinterlegt sind. Leider hat Panasonic im Jahr 2020 die App abgekündigt und inzwischen haben sich immer mehr Adressen von Senderstreams geändert.

Wir haben uns dann ein kleines DAB+-Radio gekauft, aber ist ärgerlich die ja recht teuren Panasonic-Geräte stehen zu haben und sie nur gelegentlich mit Spotify zu nutzen, statt wie bisher regelmäßig als gekoppelte Internetradio-Receiver. Es ist recht umständlich über die Panasonic Music Streaming zu gehen.

Mein Ansatz war die Sender über die Homematic-Fernbedienung starten und stoppen zu können und dazu brauche ich OpenHAB.

Im Lauf der Zeit ist dann noch eine Reihe weiterer Anwendungen, meist im Zusammenhang mit Homematic oder Shelly, dazu gekommen. Gerade für die Shelly-Geräte bietet sich die Nutzung von OpenHAB an, dann muss man nicht die Shelly-Cloud nutzen, sondern im eigenen Netz bleiben.


Meine Seiten mit Bezug zu OpenHAB

OpenHAB Community

Meine Widgets in der Community