Formeln in Mediawiki

Aus Debacher-Wiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

MediaWiki verfügt über ein leistungsstarkes Mathematik-Paket. Damit sind Formeln wie:

ganz leicht zu erstellen, hier über die Eingabe

<math>\alpha^2+\beta^2=1 </math>

Die Installation des Paketes ist sehr einfach geworden. Man lädt sich von https://www.mediawiki.org/wiki/Special:ExtensionDistributor/Math die zur Wiki-Version passend Software

  • wget https://extdist.wmflabs.org/dist/extensions/Math-REL1_35-0bdbd4f.tar.gz

Anschließend geht man ins Extensions-Verzeichnis und muss dort noch folgende Schritte vornehmen

  • cd mediawiki-verzeichnis/extensions/
  • tar xvfz /tmp/Math-REL1_35-0bdbd4f.tar.gz
  • chown -R www-data.www-data Math/
  • cd ..

Nun ergänzt man in der Datei Localsettings.php eine Zeile:

wfLoadExtension( 'Math' );

Jetzt ist MediaWiki erst einmal nicht lauffähig, bis man die Datenbank aktualisiert hat:

maintenance/update.php

Nach diesen Änderungen kann man fortan im MediaWiki Formeln benutzen. I

m VisuellenEditor gibt es unter Einfügen → Mehr nun zwei neue Menüpunkte

  • Chemische Formel
  • Math-Formel


2022-02-25 21.22.37 www.debacher.de 2109138b4133.png


Mathematische Formeln

Ein nettes Feature bei den Mediawiki-Versionen ab 1.35.x besteht darin, dass im VisuellenEditor die Eingabe von <math dazu führt, dass sich ein entsprechender Editor öffnet, in dem man die Formel erstellen bzw. zusammenklicken kann:

2022-02-25 20.34.32 www.debacher.de 4a0c40d56289.png

Ein Klick auf einfügen führt dann zu dem folgenden Ergebnis im Text:

Klickt man diese Formel an, so wird wieder ein Editor angeboten:

2022-02-25 20.38.52 www.debacher.de 9ee41d2b9d44.png

Chemische Formeln

Der Editor für chemische Formeln lässt sich entweder über das Menü starten oder durch die Eingabe von <chem. Damit startet dann der folgende Editor:

2022-02-25 21.28.23 www.debacher.de 6d5766e7b113.png

Aus <chem>CO2 + C -> 2 CO</chem> wird dann die chemische Gleichung:

Auch hier öffnet sich wieder ein Bearbeitungsfenster, wenn man die Formel anklickt:

2022-02-25 21.30.42 www.debacher.de 6effc4d4a543.png


Formel-Beispiele

Mit den beiden Editoren lassen sich auch recht aufwändige Konstruktionen realisieren.

TEX-Formel Ergebnis
<math>\sqrt{2}</math>
<math> f(x) = x^2\,</math>
<math>\sum_{k=1}^N k^2</math>
<math>\int\limits_{1}^{3}\frac{e^3/x}{x^2}\, dx</math>
<math>\overrightarrow{a b}</math>
<chem>SO4^2- + Ba^2+ -> BaSO4 v</chem>
<math chem>\begin{align} \overbrace{\ce{2Fe3O4}}^{\text{magnetite}} + \ce{1/2 O2 ->}\ &{\color{Brown}\overbrace{\ce{3(\lambda{-}Fe2O3)}}^{\text{maghemite}}}\\ \underbrace{\ce{2Fe3O4}}_{\text{magnetite}} + \ce{1/2 O2 ->}\ &{\color{Red}\underbrace{\ce{3(\alpha{-}Fe2O3)}}_{\text{hematite}}} \end{align}</math>

Weitere Beispiele findet man unter https://en.wikipedia.org/wiki/Help:Displaying_a_formula