SD-Speicherkarten

Aus Debacher-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Entwickler der Speicherkarten haben inzwischen aber höhere Geschwindigkeiten erzielt und geben diese mit den Beschreibungen die man von CD-Laufwerken kennt, also z.B. mit 150 fach. Eine einfache Geschwindigkeit bei einer CD entspricht 150 kB/s. Eine Karte mit 150 facher Geschwindigkeit überträgt also mit 22,5 MB/s. Damit hat eine normale Class 6 Karte etwa 40 fache Geschwindigkeit.

Die Geschwindigkeit einer Speicherkarte kann man mit folgenden Verfahren testen.

Die Schreibgeschwindigkeit mittels

dd if=/dev/zero of=/tmp/test oflag=sync,dsync,direct bs=1M count=1024

Das dauert dann etwas, am Ende zeigt dd an, mit welcher Geschwindigkeit es schreiben konnte. Man sollte vorher darauf achten, dass genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, immer hin 1GB und am Ende die Datei wieder entfernen:

rm /tmp/test

Die Lesegeschwingikeit kann man testen mit

hdparm -tT /dev/sda

Der Preisunterschied ist noch deutlich. Bei Transcend kostet momentan (August 2008) eine 4GB HCSD mit 6MB/s (Class 6) etwa 10 €, eine 4GB HCSD mit 22,5 MB/s (Class 6, 150x) 34 €.