Sonstiges

Aus Debacher-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nützliche Software

Der größte Teil der Software-Liste bezieht sich auf Windows, eifach weil die entsprechenden Programme bei Linux meist sowieso vorhanden sind.

Javascript

Eigentlich mag ich Javascript nicht besonders, aber im Zusammenhang mit AJAX wird man sich wohl daran gewöhnen (müssen). Ein Besipiel für Javascript-Bibliotheken mit wirklich tollen Funktionen findest sich bei Walter Zorn http://www.walterzorn.de.


Wind2003 Teminalserver

Der Terminalserver ist ein amüsantes Stück Software. Eigentlich nicht komplizierter als WindXP, aber mit zusätzlichen Überraschungen.

NTFS und SCSI

Ich habe das System auf einer etwas älteren Dualprozessor-Maschine mit SCSI-Platten installiert. Dabei bin ich schon bei der Partitionierung fast verzweifelt, das Ding blieb immer hängen und ich dachte, dass die Platte defekt wäre. Dann bin ich darauf gekommen, dass der NTFS-Treiber nicht mit SCSI, zumindest nicht meinem Controller, zusammenarbeitet.

Damit war auch das weitere Vorgehen klar. Wind2003 mit VFat installieren. Im Netz habe ich dann eine Bata-Version der Servicepack1 gefunden und installiert. Diese beinhaltete einen aktualisierten NTFS-Treiber. Nach dem Update konnte ich das Dateisystem dann erfolgreich nach NTFS konvertieren.


RemoteDesktop Benutzer

Auch wenn es ein Terminalserver ist, so lässt er nicht automatisch Terminalsitzungen zu. Das muss man erst explizit erlauben und der zugehörige Schalter ist nicht ganz einfach zu finden.

Es gibt mehrere Wege, am einfachsten (und auch unter WindXP nachvollziehbar) ist:

  • rechte Maustaste auf Arbeitsplatz
  • Verwalten
  • lokale Benutzer und Gruppen
  • Gruppen
  • RemoteDesktopBenutzer
  • Hinzufügen
  • Suchpfad: lokaler Rechner
  • Erweitert
  • Jetzt suchen
  • Jeder


Es gibt noch einen Weg etwa so

  • Terminaldienstekonfiguration
  • Verbidnugen
  • RDP-TCP
  • Eigenschaften
  • Berechtigungen
  • Remotedesktopbenutzer
  • Hinzufügen
  • Suchpfad: lokaler Rechner
  • Erweitert
  • Jetzt suchen
  • Jeder

warum das so kompliziert und verborgen ist kann ich nicht sagen.