Ubuntu für den EeePC

Aus Debacher-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das für den EeePC mitgelieferte Linux-System ist auf den ersten Blick ganz nett und einfach in der Handhabung. Leider funktionieren weder die Updates noch die Software-Installation richtig. Sowie man also mehr möchte, als vorgesehen ist muss man sich nach einem neuen Betriebssystem umschauen.

Es gibt eine Reihe von Linux-Distributionen, die speziell für den EeePC angepasst sind. Ich habe mir mehrere davon angeschaut und festgestellt, dass Ununtu-EEE bzw. wie es neuerdings heißt easypeasy meinen Anforderungen am besten gerecht wird.

Leider hat auch easypeasy ein paar Nachteile:

  • es müssen einige Updates installiert werden
  • ich hätte gern ein paar Pakete mehr im System, z.B. das Programm Kalzium
  • ich würde gern weitere Programme installieren, die nicht als .deb-Pakete vorhanden sind, z.B. GeoGebra
  • easypeasy hat ein paar kleine Fehler, z.B dass das Installationstool jedesmal wieder startet

Für die Installation allein auf meinem Rechner wäre das alles kein Problem, ich möchte aber die Installation für alle Schüler meiner Medienklasse haben und da sollte es dann schon möglichst optimal laufen.


Nützliche Seiten im Web

Paketquellen